DHZ - Zeitung
DHZ
 

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Handwerkskammer für Ostthüringen. Zudem können Sie in unserem Pressearchiv auch Mitteilungen der zurückliegenden Monate abrufen.

 
Gewerberat Ulrich Eller

Schornsteinfegermeister Ulrich Eller aus Gera zum Gewerberat ernannt

Schornsteinfegermeister Ulrich Eller aus Gera wurde in Anerkennung und Würdigung seiner Verdienste um das Handwerk  zum Gewerberat des Ostthüringer Handwerks ernannt. Die entsprechende Urkunde überreichten ihm der Vorsitzende der Gewerberäte, Malermeister Günther Busch, und Klaus Nützel, Präsident der Handwerkskammer für Ostthüringen.


20 Jahre Gewerberäte

Dem Handwerk auch im Ruhestand treu geblieben

Gewerberäte feierten 20-jähriges Vereinsbestehen

Dass man auch nach dem Abschied aus dem aktiven Berufsleben im Handwerk weiterhin für das Handwerk aktiv sein kann, beweisen die Gewerberäte des Ostthüringer Handwerks. Jetzt konnten sie in einer Festveranstaltung auf das 20-jährige Bestehen des Vereins „Gewerberäte des Ostthüringer Handwerk e.V.“ zurückblicken.


Frühjahrsumfrage 2019

Frühjahrsumfrage 2019: Ostthüringer Handwerk weiter auf Rekordniveau

Der positive konjunkturelle Aufwärtstrend im Ostthüringer Handwerk hält auch im Frühjahr 2019 an und bleibt auf Rekordniveau. Das geht aus der aktuellen Frühjahrsumfrage der Handwerkskammer für Ostthüringen unter ihren Mitgliedsbetrieben hervor. Die Erwartungen in den Handwerksunternehmen bleiben auch in den kommenden Monaten optimistisch.


Meisterprüfung Dachdecker 2019

Prüfung in Lehesten: Neue Meister auf den Dächern unterwegs

Freude herrschte bei den Teilnehmern der diesjährigen Meisterprüfung an der Dachdeckerschule in Lehesten. Sieben junge Männer waren zur Meisterprüfung angetreten. Zwei von ihnen haben nach erfolgreichem Abschluss nun den Meisterbrief im Dachdeckerhandwerk in der Tasche, während die anderen noch weitere Teile der Meisterprüfung absolvieren müssen.


Internet Leistungsvergleich Bäcker Beste

Kreative Ideen beim Leistungsvergleich des Bäckernachwuchses

Die Sieger im Leistungsvergleich der Ostthüringer Bäckerlehrlinge des 3. Lehrjahres stehen fest. Es sind dies Jonas Koburger von der Bäckerei Ronny Hunger Bad Lobenstein, Dustin Leisner aus der Landbäckerei Mario Treibmann Wildetaube sowie Natalie Giensch aus der Bäckerei Henry Nützer in Hermsdorf und Melanie Lächa aus der Bäckerei Ronny Hunger in Bad Lobenstein.


Tischlermeister 2019

Ostthüringer Tischlermeister erhielten nach erfolgreicher Prüfung ihre Zeugnisse

Nach dem fast zweieinhalbjährigen Meisterlehrgang und der anschließenden Prüfung konnten neun junge Männer aus ganz Ostthüringen ihre bestandenen Meisterprüfungen in den Teilen I und II feiern. Im Rahmen einer kleinen Festveranstaltung in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Zeulenroda erhielten sie ihre Prüfungszeugnisse.


Ehrennadel Friseure

Goldene Ehrennadel für Eva Neubert und Angela Rochelmeyer

Sie sind zur alljährlichen Frisurenpräsentation der Friseurinnung Jena/Saale-Holzland-Kreis nicht mehr wegzudenken. Für ihre Verdienste um das Handwerk wurden die Jenaer Friseurmeisterin Eva Neubert und Kosmetikermeisterin Angela Rochelmeyer aus Kahla jetzt mit der goldenen Ehrennadel des Landesinnungsverbandes der Friseure und Kosmetiker ausgezeichnet.


Chinesische Berufsschullehrer im Ostthüringer Handwerk

Berufsschullehrer aus China erstmals im Ostthüringer Handwerk zu Gast

Das Land der Mitte war erstmals im Ostthüringer Handwerk zu Gast. 30 chinesische Berufsschullehrer aus der Provinz Lianuyungang besuchten die Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Rudolstadt, um mehr über das duale Berufsbildungssystem zu erfahren. Es soll der Auftakt einer längerfristigen Kooperation zwischen beiden Ländern werden.


Vorstand Kreishandwerkerschaft Gera

Bernd Schweyer zum neuen Kreishandwerksmeister in Gera gewählt

Die Kreishandwerkerschaft Gera hat einen neuen Kreishandwerksmeister für die kommenden fünf Jahre gewählt. Schlossermeister Bernd Schweyer aus Gera tritt die Nachfolge von Möbeltischlermeister Ullrich Buff an. Das Hauptaugenmerk der künftigen Arbeit soll weiter auf der Neugewinnung von Innungsmitgliedern sowie auf dem Fachkräftenachwuchs liegen.


Brotprüfung in Altenburg 2019

Frischer Backwarenduft: Öffentliche Brotprüfung der Innung in Altenburg

Zur mittlerweile 22. öffentlichen Brotprüfung hatte die Bäcker-, Müller- und Konditoreninnung Altenburger Land in die Altenburger Sparkasse eingeladen. Insgesamt 25 Brotproben nahm Michael Isensee vom Deutschen Brotinstitut aus Weinheim ganz genau in Augenschein. Neun Brote erhielten das Prädikat „sehr gut“; 14 Brote schnitten mit dem Prädikat „gut“ ab.


Fleischer Lehrlingswettbewerb 2019

Medaillenregen für Ostthüringer Fleischer- und Fachverkäufernachwuchs

57 Fleischerlehrlinge und angehende Fleischerei-Fachverkäuferinnen des 2. und 3. Lehrjahres aus ganz Thüringen wetteiferten zum Thüringer Wursttag in Erfurt um die Medaillen. Mit dabei auch 22 Lehrlinge der Geraer Berufsschule. Für die Ostthüringer Teilnehmer war der Wettbewerb besonders erfolgreich. Von 44 möglichen Medaillen errangen die Ostthüringer Azubis 43.


Freisprechung Altenburg

Klasse statt Masse: Altenburger Handwerk mit neuem Fachkräftenachwuchs

Drei Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sowie zwei Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik verstärken jetzt als Fachkräfte das Handwerk im Altenburger Land. Sie erhielten zur Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Altenburger Land ihre Gesellenbriefe. Dennoch bereitet der Fachkräftemangel große Sorgen.


Internet Freisprechung Gera 2019

74 Junggesellen in Gera: Entscheidung für Berufe der Zukunft

Die Freude konnte man ihnen ansehen. Nach teilweise anstrengenden Jahren der Lehrzeit erhielten 74 junge Männer und Frauen bei der gemeinsamen Gesellenfreisprechung der Kfz-Innung Ostthüringen und der Kreishandwerkerschaft Gera ihre Gesellenbriefe. Thüringens Landtagspräsidentin Birgit Diezel als Festrednerin lobte das Handwerk als Kern des Mittelstandes.


Gesellenfreisprechung Jena 2019

22 neue Fachkräfte im Handwerk für Jena und den Saale-Holzland-Kreis

Ihre Gesellenbriefe und Abschlusszeugnisse erhielten in Jena 22 junge Menschen vom stellvertretenden Kreishandwerksmeister Detlef Praechter sowie ihren Lehr- und Obermeistern im feierlichen Ambiente des Meistersaals im Jenaer Haus des Handwerks und Sitz der Kreishandwerkerschaft Jena/Saale-Holzland-Kreis. Fachkräfte, die das Handwerk dringend braucht.


Freisprechung Landmaschinen Gruppe

Freispruch für Thüringens Land- und Baumaschinenmechatroniker

Thüringen hat 27 frisch gebackene Land- und Baumaschinenmechatroniker. Die jungen Männer und eine Frau erhielten in Gera-Aga ihre Gesellenbriefe und wurden feierlich von den Pflichten eines Lehrlings freigesprochen. Als beste Absolventen konnten Justin Gebhardt aus Ebeleben, Hendrik Bödler aus Mühlhausen und Ole Hein aus Görkwitz ausgezeichnet werden.


Internet Freisprechung Gera HV

Zwölf junge Männer freigesprochen: Gesellenbrief gegen den Fachkräftemangel

Zehn Metallbauer sowie zwei Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker verstärken künftig als Fachkräfte das regionale Handwerk. Sie erhielten im Rahmen der Gesellenfreisprechung im Meistersaal der Handwerkskammer für Ostthüringen nach erfolgreich bestandenen Prüfungen ihre Gesellenbriefe. Sie machen Mut für die derzeitigen personellen Herausforderungen.


Internet Gesellenfreisprechung Rudolstadt

Freisprechung in Saalfeld: Neue Power für das Kfz- und SHK-Handwerk

Zur Freisprechung der Kreishandwerkerschaft Saalfeld-Pößneck-Rudolstadt, gemeinsam mit der Kfz-Innung Südostthüringen, waren 19 Junggeselleninnen und Junggesellen, die ihre Prüfungen erfolgreich bestanden, eingeladen. So erhielten 15 Kfz-Mechatroniker sowie vier Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ihre Gesellenbriefe.


Internet Brotprüfung Gera-2

Brotprüfung der Bäckerinnung Gera: Krosse Kruste und lockere Krume gefragt

Zur Brotprüfung hatten die Bäckerinnung Gera eingeladen. Zehn Innungsbetriebe ließen ihre Brote und Brötchen im Rahmen der freiwilligen Selbstkontrolle überprüfen. Insgesamt 62 Brotproben sowie 36 Brötchensorten nahm Michael Isensee, vom Deutschen Brotinstitut aus Weinheim ganz genau in Augenschein. 38 Brote und 20 Brötchen erhielten das Prädikat „sehr gut“.


Internet Leistungsvergleich Bäcker Beste

Das Auge isst mit - Leistungsvergleich künftiger Bäckerei-Fachverkäuferinnen

Bäckerhandwerk hat nicht nur etwas mit der Kunst des Backens zu tun. Vielmehr kommt es darauf an, die Waren auch ansprechend zu präsentieren. Hier kommen die Fachverkäuferinnen ins Spiel – schließlich isst das Auge mit. Aus diesem Grund veranstaltete die Geraer Berufsschule einen Leistungsvergleich für die acht künftigen Bäckerei-Fachverkäuferinnen.


Internet Kfz-Meister Prüfung 2019

Prüfungsstress für 16 angehende Kfz-Technikermeister in Gera

In der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera stellten sich 16 junge Männer im Kfz-Techniker-Handwerk dem Teil 1 ihrer Meisterprüfung. Sie mussten an verschiedenen Prüfstationen ihr Können unter Beweis stellen. 12 von Ihnen haben jetzt den Meisterbrief in der Tasche, während die anderen vier noch weitere Prüfungsteile absolvieren müssen.


Internet Betriebswirte

Lehrgangsbeginn für Betriebswirte des Handwerks in Rudolstadt

Der Startschuss des neuen Lehrgangs "Geprüfter Betriebswirt (HwO)" in der Bildungsstätte der Handwerkskammer in Rudolstadt ist gefallen. Bis zum 4. September 2020  werden die zwei Frauen und sechs Männer in einem Wochenendkurs das nötige Rüstzeug in Personalmanagement, Unternehmensstrategie und -führung sowie Innovationsmanagement erhalten.


Tischlermeister

Neun angehende Tischlermeister befinden sich im Prüfungsstress

Mitten im Prüfungsstress befinden sich derzeit die neun angehenden Tischlermeister in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Zeulenroda. Als erstes mussten Sie die Situationsaufgabe bewältigen.  Hier war eine Lunchbox aus massiver Esche anzufertigen. Als nächstes steht jetzt bis zum 15. März das Erstellen des Meisterstückes an.


Ehrung Herr Reiml

Hauptgeschäftsführer Hans Joachim Reiml erhält Handwerkszeichen in Gold

Mit der höchsten Auszeichnung des Deutschen Handwerks, dem Handwerkszeichen in Gold, wurde der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Ostthüringen, Hans Joachim Reiml, durch den ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke ausgezeichnet. Damit findet sein jahrzehntelanges hauptamtliches Wirken für das Handwerk eine besondere Würdigung.


Internet Meisterjubilare Gera

Meister bleibt man ein Leben lang

"Goldene Meisterbriefe" und Ehrenurkunden für 67 Handwerksmeister

46 Altmeister erhielten zu ihrem 50-jährigen Meisterjubiläum den „Goldenen Meisterbrief“. 21 Altmeister wurden anlässlich ihres 60-jährigen Meisterjubiläums mit der Ehrenurkunde ausgezeichnet. ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke und Kammerpräsident Klaus Nützel nahmen die Ehrung der Meisterjubilare aus dem Jahr 2018 in einer Festveranstaltung vor.


Internet Bundessieger Backmann1

Glaser Niklas Backmann aus Altenburg bleibt trotz Bundessieg bescheiden

Einen ersten Bundessieger aus dem Altenburger Land gibt es nicht alle Tage. Niklas Backmann aus Altenburg hat es geschafft und den Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks als Glaser in der Fachrichtung Verglasung und Glasbau gewonnen. Doch nicht nur das: Zugleich wurde er auch noch 2. Preisträger beim Wettbewerb „Die gute Form – Handwerker gestalten“.


Internet Klaus Nützel

Azubimangel, Meisterbrief und Bürokratieabbau

Kammerpräsident Klaus Nützel im großen Jahresinterview

Der Alltag des neuen Jahres hat auch die Handwerksunternehmerinnen und -unternehmer sowie ihre Mitarbeiter bereits eingeholt. Klaus Nützel, Präsident der Handwerkskammer für Ostthüringen, im Jahresinterview über das zurückliegende Jahr 2018 sowie vor allem über die neuen Herausforderungen, die das Jahr 2019 für das Ostthüringer Handwerk bereit hält.


Internet Installateurmeister 2019

Erfolgreiche Meisterprüfung im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk

Prüfungsstress gab es für elf angehende Meister im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk in der Bildungsstätte der Handwerkskammer in Rudolstadt. Sechs Teilnehmer haben nun alle vier Prüfungsteile der Meisterprüfung erfolgreich bestanden und den Meisterbrief in der Tasche. Die anderen müssen noch weitere Teile der Meisterprüfung absolvieren.


Internet Ehrung Herr Hutschenreuther

Silberne Ehrennadel für Elektroinstallateurmeister Peter Hutschenreuther

Für sein besonderes ehrenamtliches Engagement wurde Elektroinstallateurmeister Peter Hutschenreuther aus Rudolstadt mit der silbernen Ehrennadel der Handwerkskammer für Ostthüringen in Silber ausgezeichnet. Die Ehrung nahm der stellvertretende Hauptgeschäftsführer , Frank Hohle, im Beisein des Obermeisters der Elektroinnung , Wolfgang Bohr, vor.


Internet Auszeichnung Büttner und Matiss

Umweltengagement von Gudrun Büttner und Winfried Matiss ausgezeichnet

Sie haben sich über viele Jahrzehnte für den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit im Ostthüringer Handwerk eingesetzt. Anlässlich ihrer Verabschiedung in den Ruhestand wurden nun die Leiterin des Umweltzentrums des Handwerks Thüringen, Gudrun Büttner, und der Umweltberater der Handwerkskammer für Ostthüringen, Winfried Matiss, ausgezeichnet.


Internet Vollversammlung2

Vollversammlung: Handwerk fordert bessere Förderung des Meisterhandwerks

Der Mangel an geeignetem Fachkräftenachwuchs sowie die Stärkung des Meisterbriefes sind die Schwerpunktthemen des kommenden Jahres. Das wurde auf der Vollversammlung der Handwerkskammer für Ostthüringen deutlich. Daher fordert das Ostthüringer Handwerk unter anderem eine bessere Förderung von erfolgreichen Meisterabsolventen und Gründern.


Internet PLW_Ostthüringen

Erfolgreiche Junghandwerker: Acht Landessieger kommen aus Ostthüringen

Mit acht Landes- und acht Kammerbezirkssiegern erzielten Ostthüringer Junghandwerkerinnen und Junghandwerker im Leistungswettbewerb der Deutschen Handwerk 2018 wieder ein sehr gutes Ergebnis und unterstreichen damit das hohe Ausbildungsniveau im Kammerbezirk Ostthüringen. Auf einer Festveranstaltung in Erfurt erhielten Sie ihre Urkunden.


Internet Silberne Ehrennadel Frank Eisenhut

Frank Eisenhut für Engagement in der beruflichen Bildung mit Silber geehrt

Mit der Ehrennadel der Handwerkskammer für Ostthüringen in Silber wurde der Leiter des Berufsbildungs- und Technologiezentrums der Handwerkskammer, Frank Eisenhut, durch Kammerpräsident Klaus Nützel und Hauptgeschäftsführer Hans Joachim Reiml für sein Engagement in der beruflichen Bildung des Ostthüringer Handwerks ausgezeichnet.


Internet Stollenprüfung Gera

Leckere Vorfreude auf die Weihnachtszeit: Stollen auf dem Prüfstand

Geschmack bewies Prüfer Michael Isensee anlässlich der diesjährigen Stollenprüfung der Bäckerinnung Gera. Diese findet traditionell seit nunmehr 27 Jahren statt und ist eine freiwillige Selbstkontrolle . Die Qualität wusste zu überzeugen. Allein acht Mal konnte für Stollen, die zum 3. Mal in Folgebdas Prädikat "sehr gut" erreichten,  eine Goldmedaille vergeben werden.


Internet Zeugnisübergabe Betriebswirte

Höchste Qualifikation im Handwerk: Zeugnisse an Betriebswirte übergeben

16 Frauen und Männer konnten sich jetzt in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen über ihren erfolgreichen Abschluss und die Zeugnisse als geprüfte Betriebswirte nach der Handwerksordnung freuen. Mandy Große und Sebastian Riese aus Gera sind die besten Absolventen. Infoveranstaltung für neuen Fortbildungslehrgang am 8. Dezember


Internet Dachdeckermeister 2018

Meisterbriefe in Lehesten für die erfolgreichen Hauptakteure auf dem Dach

Nach der Premiere im vergangenen Jahr feierten zum 2. Mal die Dachdecker und Zimmerer in der Dachdeckerschule in Lehesten den Erhalt ihrer Meisterbriefe gemeinsam. Insgesamt neun Dachdeckermeister und drei Zimmerermeister konnten sich über ihren erfolgreichen Abschluss freuen. Die besten Prüfungsleistungen zeigten Stephan Liehr und Florian Liebold.


Bauhandwerk Konjunkturumfrage Herbst 2018

Herbstumfrage: Stimmung im Ostthüringer Handwerk auf Allzeithoch

Der Konjunkturmotor im Ostthüringer Handwerk läuft auf Hochtouren – der Geschäftsklimaindex weist den besten Wert seit der Wiedervereinigung aus. Das geht aus der aktuellen Herbstumfrage der Handwerkskammer für Ostthüringen unter ihren Mitgliedsbetrieben hervor. Auch für die kommenden Monate sind die Handwerksunternehmer überaus optimistisch.