DHZ - Zeitung
DHZ
 

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Handwerkskammer für Ostthüringen. Zudem können Sie in unserem Pressearchiv auch Mitteilungen der zurückliegenden Monate abrufen.

 
Internet Auszeichnung Büttner und Matiss

Umweltengagement von Gudrun Büttner und Winfried Matiss ausgezeichnet

Sie haben sich über viele Jahrzehnte für den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit im Ostthüringer Handwerk eingesetzt. Anlässlich ihrer Verabschiedung in den Ruhestand wurden nun die Leiterin des Umweltzentrums des Handwerks Thüringen, Gudrun Büttner, und der Umweltberater der Handwerkskammer für Ostthüringen, Winfried Matiss, ausgezeichnet.


Internet Vollversammlung2

Vollversammlung: Handwerk fordert bessere Förderung des Meisterhandwerks

Der Mangel an geeignetem Fachkräftenachwuchs sowie die Stärkung des Meisterbriefes sind die Schwerpunktthemen des kommenden Jahres. Das wurde auf der Vollversammlung der Handwerkskammer für Ostthüringen deutlich. Daher fordert das Ostthüringer Handwerk unter anderem eine bessere Förderung von erfolgreichen Meisterabsolventen und Gründern.


Internet PLW_Ostthüringen

Erfolgreiche Junghandwerker: Acht Landessieger kommen aus Ostthüringen

Mit acht Landes- und acht Kammerbezirkssiegern erzielten Ostthüringer Junghandwerkerinnen und Junghandwerker im Leistungswettbewerb der Deutschen Handwerk 2018 wieder ein sehr gutes Ergebnis und unterstreichen damit das hohe Ausbildungsniveau im Kammerbezirk Ostthüringen. Auf einer Festveranstaltung in Erfurt erhielten Sie ihre Urkunden.


Internet Silberne Ehrennadel Frank Eisenhut

Frank Eisenhut für Engagement in der beruflichen Bildung mit Silber geehrt

Mit der Ehrennadel der Handwerkskammer für Ostthüringen in Silber wurde der Leiter des Berufsbildungs- und Technologiezentrums der Handwerkskammer, Frank Eisenhut, durch Kammerpräsident Klaus Nützel und Hauptgeschäftsführer Hans Joachim Reiml für sein Engagement in der beruflichen Bildung des Ostthüringer Handwerks ausgezeichnet.


Internet Stollenprüfung Gera

Leckere Vorfreude auf die Weihnachtszeit: Stollen auf dem Prüfstand

Geschmack bewies Prüfer Michael Isensee anlässlich der diesjährigen Stollenprüfung der Bäckerinnung Gera. Diese findet traditionell seit nunmehr 27 Jahren statt und ist eine freiwillige Selbstkontrolle . Die Qualität wusste zu überzeugen. Allein acht Mal konnte für Stollen, die zum 3. Mal in Folgebdas Prädikat "sehr gut" erreichten,  eine Goldmedaille vergeben werden.


Internet Zeugnisübergabe Betriebswirte

Höchste Qualifikation im Handwerk: Zeugnisse an Betriebswirte übergeben

16 Frauen und Männer konnten sich jetzt in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen über ihren erfolgreichen Abschluss und die Zeugnisse als geprüfte Betriebswirte nach der Handwerksordnung freuen. Mandy Große und Sebastian Riese aus Gera sind die besten Absolventen. Infoveranstaltung für neuen Fortbildungslehrgang am 8. Dezember


Internet Dachdeckermeister 2018

Meisterbriefe in Lehesten für die erfolgreichen Hauptakteure auf dem Dach

Nach der Premiere im vergangenen Jahr feierten zum 2. Mal die Dachdecker und Zimmerer in der Dachdeckerschule in Lehesten den Erhalt ihrer Meisterbriefe gemeinsam. Insgesamt neun Dachdeckermeister und drei Zimmerermeister konnten sich über ihren erfolgreichen Abschluss freuen. Die besten Prüfungsleistungen zeigten Stephan Liehr und Florian Liebold.


Bauhandwerk Konjunkturumfrage Herbst 2018

Herbstumfrage: Stimmung im Ostthüringer Handwerk auf Allzeithoch

Der Konjunkturmotor im Ostthüringer Handwerk läuft auf Hochtouren – der Geschäftsklimaindex weist den besten Wert seit der Wiedervereinigung aus. Das geht aus der aktuellen Herbstumfrage der Handwerkskammer für Ostthüringen unter ihren Mitgliedsbetrieben hervor. Auch für die kommenden Monate sind die Handwerksunternehmer überaus optimistisch.


Internet Ehrennadel Jokisch

Obermeister Andreas Jokisch aus Gera erhält Ehrennadel in Silber

Viele Gratulanten waren gekommen, um Kraftfahrzeugmechanikermeister Andreas Jokisch aus Gera zu seinem 50. Geburtstag zu gratulieren. Eine besondere Überraschung gab es seitens der Handwerkskammer für Ostthüringen. Insbesondere für seine ehrenamtlichen Verdienste um das Ostthüringer Handwerk erhielt er die Ehrennadel der Handwerkskammer in Silber.


Ehrenurkunde Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb für Tho,mas Jüttner

Vorbildliche Ausbildung von Jenaer Malerbetrieb ausgezeichnet

Als „besonderes Ereignis“ wertete Hans Joachim Reiml, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Ostthüringen, die Ehrung des Jenaer Malerbetriebes Ihr Maler Thomas Jüttner GmbH als „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb im Handwerk“. Diese Ehrenurkunde ist die höchste Auszeichnung für Handwerksunternehmen im Bereich der beruflichen Ausbildung.


Internet Ehrennadel Kortmann

Silberne Ehrennadel für Angelika Kortmann für Bildungsengagement

Mit der Ehrennadel der Handwerkskammer für Ostthüringen wurde die stellvertretende Bildungsstättenleiterin der Bildungsstätte Rudolstadt, Angelika Kortmann, durch Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Hans Joachim Reiml ausgezeichnet. Insbesondere ihr Einsatz für die  Aus- und Weiterbildung im Ostthüringer Handwerk fand damit eine Würdigung.


Ausbildungsevent 2018

#einfachmachen: Nachwuchswerbung zum Anfassen und Mitmachen

Das zum zweiten Mal durchgeführte Ausbildungsevent des Ostthüringer Handwerks in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera-Aga unter dem Motto „#einfachmachen“ war wieder ein voller Erfolg. Rund 700 interessierte Besucher, nutzten die Gelegenheit, sich einmal vor Ort mit den Karrierechancen im Handwerk zu beschäftigen.


Freisprechung Gera Beste

57 Junghandwerker erstmals im Rathaussaal der Stadt Gera freigesprochen

Der Fachkräftenachwuchs im Handwerk kann sich sehen lassen. Das wurde auch zur Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Gera deutlich. 16 Kfz-Mechatroniker, elf Friseure, elf Tischler, sechs Bäcker, sechs Zimmerer, zwei Straßenbauer, zwei Maurer, zwei Ausbaufacharbeiter sowie ein Hochbaufacharbeiter konnten sich über ihre Gesellenbriefe freuen.


Gesellenfreisprechung Rudolstadt 2018

Gesellenfreisprechung in Rudolstadt: Große Bühne für Absolventen

Die ganz große Bühne konnten die 14 jungen Frauen und Männer in Rudolstadt zu ihrer Gesellenfreisprechung betreten. Erstmalig fand diese im Rahmen des Thüringer „Tag des Handwerks“ auf dem Marktplatz in Rudolstadt statt. Sechs Friseurinnen, vier Tischler, drei Maler und Lackierer sowie eine Bauten- und Objektbeschichterin hatten allen Grund zur Freude.


Tag des Handwerks 2018

Tag des Handwerks in Rudolstadt - 9.000 Besucher feierten mit

Zum Tag des Handwerks zeigte das Handwerk nicht nur bundesweit, sondern vor allem auch zur zentralen Veranstaltung des Thüringer Handwerks in Rudolstadt, dass man heute und zukünftig auf handwerkliche Meisterleistungen zählen kann. Handwerksunternehmen und Innungen feierten gemeinsam mit den rund 9.000 Besuchern ein tolles Fest des Handwerks.


Polnische Azubis 2018

Zehn polnische Azubis zu Praktikum im Ostthüringer Handwerk

Zehn polnische Azubis besuchen im Rahmen eines Auslandspraktikums Handwerksbetrieben in Gera und Jena. Die angehenden vier Kfz-Mechatroniker, fünf Friseurinnen und ein Metallbauer lernen während des zweiwöchigen Praktikums das duale Ausbildungssystem in Deutschland kennen und können viele neue Erfahrungen mit nach Hause nehmen.


Freisprechung Jena 2018

Abschied und Willkommensfeier zur Freisprechung in Jena

Ein Abschied ist auch immer wieder ein Neuanfang. So verbindet die Kreishandwerkerschaft Jena-Saale-Holzland-Kreis seit nunmehr fünf Jahren ihre Gesellenfreisprechung mit einer Willkommensfeier für den neuen Auszubildenden. 33 Junggesellen erhielten ihre Gesellenbriefe und zahlreiche neue Azubis wurden in der starken Gemeinschaft des Handwerks begrüßt.


Internet Freisprechung Zeulenroda 2018

Freisprechung in Zeulenroda: 13 neue Profis für das Handwerk der Region

Das Handwerk ist und bleibt in der Marktwirtschaft der prägende Faktor. Dazu tragen auch die 13 Junggesellen und Jungfacharbeiter bei, die zur Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Zeulenroda ihre Gesellenbriefe erhielten. Es sind dies eine Maler und Lackiererin, sechs Tischler, vier Fachpraktiker für Holzbearbeitung, ein Maurer sowie ein Hochbaufacharbeiter.


GFS Gruppenbild

Gesellenfreisprechung in Gera: 70 neue Profis für das Handwerk

Stolz können die insgesamt 70 Junggesellen und Jungfacharbeiter aus elf Handwerksberufen auf das Erreichte sein. Sie nahmen zur zentralen Gesellenfreisprechung der Handwerkskammer für Ostthüringen in der Bildungsstätte Gera-Aga ihre Gesellenbriefe bzw. Facharbeiterzeugnisse entgegen. Als Jahrgangsbeste konnte Julia Schneider aus Pößneck ausgezeichnet werden.


Internet Meisterprämie 2018

Beste Ostthüringer Absolventen mit 1.000 Euro Meisterprämie geehrt

Zum zweiten Mal wurde die Meisterprämie in Höhe von jeweils 1.000 Euro an die besten Jungmeisterinnen und Jungmeister des zurückliegenden Jahres aus ganz Thüringen vergeben.  Unter den 34 Ausgezeichneten waren auch elf Jungmeisterinnen und Jungmeister, die im Bezirk der Handwerkskammer für Ostthüringen ihre Meisterprüfung erfolgreich abgelegt haben.


Internet Übergabe 500. Lehrvertrag 2018

Laurin Wöhrle aus Schleiz ist 500. Lehrling im neuen Ausbildungsjahr

Laurin Wöhrle aus Schleiz ist der 500. Lehrling, der in diesem Jahr in die Lehrlingsrolle der Handwerkskammer für Ostthüringen eingetragen wurde. Er wird in den kommenden dreieinhalb Jahren den Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) erlernen und erhielt den Lehrvertrag im elterlichen Betrieb, der Wöhrle Sanitär-Heizung in Schleiz.


Gesellenprüfung 2018 Tischlerhandwerk

Unikate Möbel mit Seele zur Gesellenprüfung der Tischler in Camburg

„Ein hoffnungsvoll stimmender Jahrgang mit äußerst geschickten Händen und tollen Idee“, lobte Markus Seibt, Obermeister der Innung des Tischlerhandwerks Jena/Saale-Holzland-Kreis, die sechs erfolgreichen Prüflinge seiner Zunft. Mit fast voller Punktzahl werden sich drei der Gesellenstücke im Wettbewerb „Gute Form“ während der Thüringen-Ausstellung 2019 messen.


Internet 50 Jahre Augenoptiker

Goldene Meisterbriefe zum Klassentreffen der Augenoptiker in Jena

13 Augenoptikermeisterinnen und –meister, die vor über 50 Jahren ihre Ausbildung an der Fachschule für Augenoptik „Hermann Pistor“ in Jena ablegten, waren aus ganz Deutschland gekommen, trafen sich noch einmal in ihrem alten Hörsaal im heutigen Optischen Museum, um dieses Jubiläum gemeinsam zu begehen und erhielten ihre Goldenen Meisterbriefe überreicht.


Elektromeister 2018

Angehende Elektromeister absolvieren Prüfungen mit Bravour

Elf Männer stellten sich kürzlich den Anforderungen der Meisterprüfung im Elektrotechniker-Handwerk. In den Bildungsstätten der Handwerkskammer in Gera und Rudolstadt absolvierten sie zuerst die schriftliche Prüfung in der Fachtheorie und anschließend die Fachpraxis mit Meisterprüfungsprojekt. Sieben von ihnen haben nun den Meisterbrief in der Tasche.


Internet Meisterfeier Augenoptiker1

Meisterfeier für 27 Augenoptiker aus sieben Bundesländern in Jena

27 Absolventen (17 Frauen und zehn Männer) der Fachschule für Augenoptik „Hermann Pistor“ in Jena erhielten nach erfolgreich bestandenen Prüfungen im Rahmen einer Festveranstaltung ihre Zeugnisse zum Staatlich geprüften Augenoptiker sowie ihre Meisterbriefe überreicht. Die beiden besten Absolventinnen kommen in diesem Jahr aus Sachsen und Bayern.


Internet Gesellenprüfung Konditoren

Mit süßen Kreationen zum Gesellenbrief im Konditoren-Handwerk

Das Schwitzen zur Gesellenprüfung der Konditoren bei sommerlichen Temperaturen in Gera hat sich gelohnt. Zehn junge Frauen und ein Mann konnten sich über ihre bestandene Gesellenprüfung der Ostthüringer Konditoren-Innung freuen. Unter anderem eine Drei-Tagen-Festtagstorte, Pralinés und Miniquiches als Prüfungsanforderungen meisterten sie mit Bravour.


Internet Europässe Ausbilder

Ausbilder der Landtechnik sammelten Erfahrungen in den Niederlanden

Wie funktioniert die Aus- und Weiterbildung bei den Land- und Baumaschinenmechatronikern in den Niederlanden? Das konnten drei Ausbilder sowie ein Berufsschullehrer bei einer Ausbilderreise, organisiert durch die Mobilitätsberatung der Handwerkskammer für Ostthüringen, erfahren. Als offiziellen Nachweis ihrer Reise erhielten sie nun den Europass Mobilität.


Internet Goldene Ehrennadel Herr Reiml

Gold für fast 25 Jahren Einsatz im Interesse des Ostthüringer Handwerks

„Dies ist auch eine Auszeichnung für alle hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Handwerkskammer, denn nur gemeinsam können wir erfolgreich sein.“ Mit diesen Worten bedankte sich Hans Joachim Reiml, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, für die Ehrung mit der höchsten Auszeichnung des Ostthüringer Handwerks, der Ehrennadel in Gold.


Kammertreffen Ostthüringen und Bayreuth 2018

Partnerschaft zwischen Handwerk von Ostthüringen und Oberfranken

Eine Partnerschaft im Handwerk, die seit nunmehr fast 29 Jahren auf einem soliden Fundament steht. Das unterstrich das jüngste Treffen zwischen der Handwerkskammer für Ostthüringen und der Handwerkskammer für Oberfranken. Nachdem die Ostthüringer Vertreter im Jahr 2016 bei der Handwerkskammer in Bayreuth zu Gast waren, folgte nun ein Treffen in Saalfeld.


Internet Ehrennadel Jahn

Goldene Überraschung für Tischlermeister Georg Jahn aus Bad Blankenburg

Diese Überraschung war gelungen. Im Verborgenen hatte die Familie von Tischlermeister Georg Jahn aus Bad Blankenburg eine Feierstunde zu seinem 60. Geburtstag organisiert. Der Jubilar wusste von nichts. Umso größer war die Freude, als er für seine ehrenamtlichen Verdienste mit der Ehrennadel der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gold ausgezeichnet wurde.


Internet Kita-Wettbewerb Scheckübergabe

Kleine Möschlitzer Handwerker erhalten Riesenscheck für Landessieg

Kinder sind vom Handwerk begeistert. Das zeigte der diesjährige Kita-Posterwettbewerb der Aktion Modernes Handwerk e. V.. Zum Landessieger Thüringen wählte die Jury den Kindergarten „Regenbogenland“ aus Möschlitz bei Schleiz. Den Scheck über 500 Euro gab es jetzt im Beisein der besuchten Handwerksbetriebe von HWK-Hauptgeschäftsführer Hans Joachim Reiml.


Polnische Azubis 2018

Zehn polnische Azubis zum Praktikum im Geraer Handwerk zu Gast

Zehn polnische Auszubildende des 3. Lehrjahres besuchen derzeit im Rahmen eines Auslandspraktikums Geraer Handwerksunternehmen. Die angehenden fünf Kfz-Mechatroniker, vier Friseurinnen und ein Elektroniker lernen während des zweiwöchigen Praktikums das duale Ausbildungssystem kennen und können neue Erfahrungen mit in ihre Heimat zurücknehmen.


Internet Vollversammlung

Ostthüringer Handwerk fordert kostenfreie Meisterausbildung

Vollversammlung übt auch Kritik an Entwurf für Azubi-Ticket

Die Sorge des Handwerks um künftige Fachkräfte, fehlende Betriebsnachfolger sowie die Themen Azubi-Ticket, Datenschutz und kostenfreie Meisterfortbildung standen im Fokus der jüngsten Mitgliederversammlung der Handwerkskammer für Ostthüringen.


Internet Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb

Teamarbeit in Weida als Garant für herausragende Berufsausbildung

Als erstes Handwerksunternehmen in diesem Jahr in Ostthüringen wurde die Bernd Schleicher und Christoph Trämmler GbR in Weida als „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb des Handwerks“ ausgezeichnet. Die Ehrenurkunde in Würdigung eines überdurchschnittlichen und erfolgreichen Ausbildungsengagements überreichte Hauptgeschäftsführer Hans Joachim Reiml.


80 Jahre Gewerberat Günther Busch

Gewerberatsvorsitzender Günther Busch feierte 80. Geburtstag

Auf 80 Jahre eines bewegten und vom Handwerk geprägten Leben konnte Malermeister Günther Busch aus Jena zurück blicken. Zu den ersten Gratulanten gehörten neben seiner Familie der Präsident der Handwerkskammer für Ostthüringen, der Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer sowie die Gewerberäte des Ostthüringer Handwerks, derern Vorsitz er inne hat.


Handwerkerchor2

Chor des Handwerks in Gera sucht neue sangesfreudige Mitstreiter

Der Chor des Handwerks – Männerchor der Stadt Gera e.V. kann auf eine nunmehr 65-jährige Tradition zurück blicken und gehört damit zu den ältesten Chören der Stadt Gera. Derzeit sind 32 Männer im Chor aktiv. Unter dem neuen Chorleiter Alexander Ebert und mit einem öffentliches Konzert am 24. Juni werden auch künftig sangesfreudige Mitstreiter gesucht.


Internet Poster Kita Thüringen

Kita "Regenbogenland" aus Möschlitz wird Landessieger beim Posterwettbewerb

Die Einblicke in die Arbeit „echter“ Handwerker begeistern Kita-Kinder, Erzieherinnen und Erzieher sowie Eltern jedes Jahr auf‘s Neue. Das zeigte der bundesweite Kita-Posterwettbewerb der Aktion Modernes (AMH) auch in diesem Jahr ganz deutlich. Zum Landessieger Thüringen wählte die Jury das Poster des Kindergartens „Regenbogenland“ aus Möschlitz bei Schleiz.


Internet Zimmerermeister1

Erste Zimmerer absolvieren erfolgreich ihren Meisterlehrgang in Lehesten

Mit Mario Hänsel, Marc Neumann, Florian Liebold und David Vockeroth haben vier Meisterschüler in der Dachdeckerschule Lehesten erfolgreich ihre Meisterprüfung im Zimmererhandwerk abgelegt. Sie sind die ersten Zimmerer, die an diesem Ort auch den Meistervorbereitungslehrgang absolvierten. Bisher war dies den künftigen Dachdeckermeistern vorbehalten.


Frau am Bau

Frühjahrsumfrage: Wirtschaftsboom im Ostthüringer Handwerk hält an

Der positive konjunkturelle Aufwärtstrend im Ostthüringer Handwerk hält auch im Frühjahr 2018 an. Das geht aus der aktuellen Frühjahrsumfrage der Handwerkskammer für Ostthüringen unter ihren Mitgliedsbetrieben hervor. Die Erwartungen in den Ostthüringer Handwerksunternehmen bleiben auch in den kommenden Monaten  des Jahr überaus optimistisch.


Klasse Handwerk 2018

Regelschule aus Neusitz ist "Klasse Handwerk 2018"

Finalsieg geht in diesem Jahr nach Ostthüringen

Unüberhörbar war der Jubel der 28 Schüler der Klasse 8b der Staatlichen Regelschule aus Neusitz . Sie sind die „Klasse Handwerk 2018“ in Thüringen und konnten sich über 1.000 Euro für die Klassenkasse freuen. In einem spannenden Finale setzten sie sich knapp vor der Nordschule Steinach und der Regelschule Pfiffelbach durch, die punktgleich den 2. Platz belegten.


Internet Übergabe Sämaschine

Erstmals Schulungsmodell einer Sämaschine für Top-Ausbildung

Hightech spielt in der Landwirtschaft eine immer größere Rolle. Deshalb war die Freude in der Bildungsstätte der Handwerkskammer in Gera-Aga groß, als die Firma Horsch aus Ronneburg nun ein voll funktionstüchtiges Schulungsmodell einer Sämaschine vom Typ „Pronto“ für die Ausbildung der künftigen Land- und Baumaschinenmechatroniker übergeben konnte.


Ehrennadel Bosold2

Silberne Ehrennadel für Maler- und Lackierermeister Stefan Bosold

Eine besondere Ehrung wurde Maler- und Lackierermeister Stefan Bosold aus Gera anlässlich der Mitgliederversammlung der Maler- und Lackiererinnung Ostthüringen zuteil. Er erhielt für seine Verdienste um das Handwerk mit der Ehrennadel der Handwerkskammer in Silber. Die Ehrung nahm Frank Hohle, stellvertretender Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer, vor.


Internet Dachdeckermeister

Meisterprüfung in Lehesten: Neue Meister steigen aufs Dach

Freude herrschte kürzlich bei den Teilnehmern der diesjährigen Meisterprüfung an der Dachdeckerschule in Lehesten. 15 junge Männer waren zur Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk angetreten. Sieben von ihnen haben nach erfolgreichem Abschluss nun den Meisterbrief in der Tasche, während die anderen noch weitere Teile der Meisterprüfung absolvieren müssen.


Torten- und Eisseminar

Kleintorten und Eiskreationen als Prüfungsvorbereitung für Konditoren-Azubis

Moderne französische Kleintorten, Sahneriegel und Eiskreationen standen auf dem Programm eines eintägigen Seminars für die Konditorenlehrlinge des 3. Lehrjahres aus ganz Ostthüringen, das in Gera mit Unterstützung der Firma Dawn-Foods aus Darmstadt und der Bäckerei Oeser aus Gera veranstaltet wurde. Die perfekte Vorbereitung auf die Gesellenprüfung im Juni.


Europaexperten

Erfahrungsaustausch von Europa-Experten aus Thüringen in Gera

Europa-Experten verschiedener Einrichtungen aus ganz Thüringen trafen sich zum Informationsaustausch in der Handwerkskammer für Ostthüringen. Themen der Beratung waren unter anderem das Projekt "Mobilitätsberatung - Berufsbildung ohne Grenzen", das EU-Programm "ERASMUS+" sowie die geplanten Aktivitäten im Rahmen der Europawoche 2018.  


Wahl KHM Zeulenroda

Stark machen für die Region: Udo Ritter neuer Kreishandwerksmeister

Die Kreishandwerkerschaft Zeulenroda hat einen neuen Kreishandwerksmeister: Maler- und Lackierermeister Udo Ritter aus Greiz übernimmt das Amt von Gottfried Floß aus Langenwetzendorf. Priorität hat für ihn die Werbung neuer Mitglieder in den Innungen sowie Fachkräftegewinnung. Gleichzeitig wurde auf der Mitgliederversammlung auch der neue Vorstand gewählt.


Brotprüfung in Altenburg 2018

Öffentliche Brotprüfung: Backduft zog durch die Sparkasse in Altenburg

Zur 21. öffentlichen Brotprüfung hatte die Bäcker-, Müller- und Konditoreninnung Altenburger Land in die Altenburger Sparkasse eingeladen. Drei der insgesamt acht Innungsmitglieder waren der Einladung gefolgt und ließen ihre Brote im Rahmen der freiwilligen Selbstkontrolle überprüfen und warben bei den Verbrauchern für die handwerkliche Backtradition.


Gesellenfreisprechung Altenburger Land 2018

13 Junggesellen im Altenburger Land erhielten ihre Gesellenbriefe

Die Kreishandwerkerschaft Altenburger Land hatte zusammen mit der SHK-Innung Altenburger Land, der Elektro-Innung Altenburger Land und der Innung Metallhandwerk Altenburger Land 13 Junggesellen nach Altenburg eingeladen, die im Winter 2017/2018 erfolgreich ihre Prüfung abgelegt haben. Doch die Sorgen um den künftigen Fachkräftenachwuchs bleiben.


Internet Bundespreis Gruß

Dachstick: Ostthüringer Innovation mit Bundespreis ausgezeichnet

Innovationen aus Ostthüringen kommen an. Dies hat zur Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München das Handwerksunternehmen „Dächer von Christoph Gruß“ aus Gumperda unter Beweis gestellt. Für seinen Dachstick – eine Sturmsicherung für Dächer - wurde der Betrieb mit dem Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen ausgezeichnet.


Leistungswettbewerb Fleischer Erfurt

Medaillenregen für Ostthüringer Azubis beim Thüringer Wursttag

18 Fleischerlehrlinge sowie 23 angehende Fleischerei-Fachverkäuferinnen des 2. und 3. Lehrjahres aus ganz Thüringen wetteiferten zum Thüringer Wursttag in Erfurt um die Medaillen. Für die insgesamt 12 Ostthüringer Teilnehmer war der Wettbewerb besonders erfolgreich. 19 Mal Gold, vier Mal Silber sowie einmal Bronze sind das Ergebnis der tollen Leistungen.


Internet Friseurvergleich2

Friseur-Azubis mit "Bohemian Style in Richtung Gesellenprüfung

Der lockere und leichte Lebensstil des „Bohemian Style“ stand im Fokus des Frisurenprojektes der Friseurinnen und Friseure des 3. Lehrjahres an der Berufsschule in Gera. Das Projekt, das als Vorbereitung auf die am 8. Juli dieses Jahres anstehende Gesellenprüfung diente, forderte den Azubis ihr ganzes Wissen und Können ab. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.


Internet Landmaschinen Beste

Gesellenfreisprechung für starke Typen aus ganz Thüringen

Thüringen hat 35 frisch gebackene Land- und Baumaschinenmechatroniker. Die jungen Männer erhielten in Gera-Aga ihre Gesellenbriefe und wurden feierlich von den Pflichten eines Lehrlings freigesprochen. Die drei besten Absolventen des diesjähriges Jahrganges sind Daniel Täubert aus Görkwitz sowie Eric Grosch aus Triptis und Niklas Militzer aus Triptis


Internet Azubi-Wettbewerb

#handgemacht: Willi Beer ist Jahressieger beim Azubi-Wettbewerb

Ein Jahr lang suchte die Handwerkskammer für Ostthüringen in Zusammenarbeit mit der OTZ den Azubi des Jahres. Nun steht der Gewinner fest: Es ist der angehende SHK-Anlagenmechaniker Willi Beer aus Korbußen. Er erhielt im Rahmen der Meisterfeier aus den Händen von Kammerpräsident Klaus Nützel sowie ZDH-PräsidentenHans Peter Wollseifer den Pokal.


Internet 70jährige Altmeister

Ostthüringer Meisterjubilare gehören noch lange nicht zum "alten Eisen"

Mit dem „Goldenen Meisterbrief“ für ihr 50-jähriges Meisterjubiläum sowie mit der Ehrenurkunde zum 60-jährigen oder sogar 70-jährigen Meisterjubiläum wurden die verdienstvollen Altmeisterinnen und Altmeister aus dem Kammerbezirk der Handwerkskammer für Ostthüringen  geehrt. Glückwünsche gab es auch vom ZDH-Präsidenten Hans Peter Wollseifer.


Meisterfeier Gruppenbild

Ein Hoch den neuen Handwerksmeistern

Meisterfeier der Handwerkskammer für Ostthüringen

106 Jungmeisterinnen und Jungmeister erhielten im Rahmen der diesjährigejn Meisterfeier der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera ihre Meisterbriefe. Unter den Gästen waren neben dem Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, der auch die Festrede hielt, zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung.


Internet Freisprechung Kfz2

90 Junggesellen nun mit Gesellenbrief als Ticket für die Zukunft

81 Kfz-Mechatroniker bekamen in der Bildungsstätte Gera-Aga ihre Gesellenbriefe. Ebenso konnten sich sieben Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sowie zwei Zimmerer über ihre Gesellenbriefe zur Freisprechung der Kfz-Innung Ostthüringen und der Kreishandwerkerschaft Gera freuen und halten damit ihr Ticket für die Zukunft in den Händen.


Freisprechung Rudolstadt

21 Junggesellen freigesprochen: Jedes Ende ist ein neuer Anfang

In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste hat die Kreishandwerkerschaft Saalfeld-Pößneck-Rudolstadt 12 Kfz-Mechatroniker sowie neun Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik nach ihrer erfolgreichen dreieinhalbjährigen Lehre freigesprochen und die Gesellenbriefe überreicht. Jahrgangsbester war Anlagenmechaniker Robert Mellerke aus Bucha.


Internet Norwegische Praktikanten

Erstmals Praktikum für norwegische Elektroniker-Azubis in Gera

Mit Bravour haben die ersten Elektroniker-Azubis aus Norwegen ihr dreiwöchiges Praktikum auf den Baustellen der zwei Geraer Handwerksunternehmen ELTRA Anlagentechnik GmbH und Sicherheitstechnik Liebing & Beese GmbH absolviert. Nun erhielten sie in der Handwerkskammer für Ostthüringen den Europass Mobilität als Nachweis ihres Auslandspraktikums.


Internet Freisprechung Gera

12 junge Absolventen mit Gesellenbrief zur handwerklichen Karriere

Neun Metallbauer und drei Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker verstärken künftig als Fachkräfte das regionale Handwerk. Sie erhielten im Meistersaal der Handwerkskammer nach erfolgreich bestandenen Prüfungen ihre Gesellenbriefe. Als bester Junggeselle konnte der 21-jährige Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker Dominik Lippold ausgezeichnet werden.


Internet Freisprechung Jena2

Freisprechung in Jena: Mit Perspektiven zum Gesellenbrief

Ihre Gesellenbriefe erhielten in Jena 23 Elektroniker, Metallbauer und SHK- Anlagenmechaniker von Kreishandwerksmeister Thomas Jüttner sowie ihren Lehr- und Obermeistern im Meistersaal der Kreishandwerkerschaft Jena/Saale-Holzland-Kreis. Als Jahrgangsbeste wurden Anlagenmechaniker Daniel Schulz aus Laasdorf und Elektroniker Eric Pohl aus Reichenbach geehrt.


Brotprüfung1

Krosse Kruste und lockere Krume: Brotprüfung der Bäckerinnung Gera

Zur Brotprüfung hatten die Bäckerinnung Gera ihre Mitgliedsbetriebe eingeladen. 13 Innungsbetriebe waren der Einladung gefolgt und ließen ihre Brote und Brötchen im Rahmen der freiwilligen Selbstkontrolle überprüfen. Insgesamt 64 Brotproben sowie 31 Brötchensorten nahm Prüfer Michael Isensee in Augenschein. Das positive Endergebnis konnte sich sehen lassen.


Das Handwerk: Making-of TV-Spot 2018

Handwerk ist mit neuem TV-Spot on Air

Berufe, die Erfüllung bieten

Angelehnt an das Western-Genre erzählt das Handwerk im Zuge seiner Imagekampagne in einem neuen TV-Spot, der ab sofort bundesweit zu sehen ist, die Geschichte eines erfüllten Arbeitstages. Er gibt die filmische Antwort auf die Leitfrage „Und? Was hast du heute gemacht?“, mit der das Handwerk die Maßstäbe beruflicher Erfüllung hinterfragt. Schaut mal rein.


Neuer Azubi2

Lehrvertrag für neue Auszubildende in der Handwerkskammer

Ab dem 1. August hat die Handwerkskammer für Ostthüringen eine neue Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement mit Schwerpunkt Personalwirtschaft/öffentliche Finanzwirtschaft. Die 16-jährige Michelle Weise aus Chursdorf bei Seelingstädt konnte nun aus den Händen ihrer Ausbilderin Kathrin Vogelgesang den Ausbildungsvertrag in Empfang nehmen.


Kfz Meister1

Angehende Kfz-Technikermeister absolvieren Prüfung mit Bravour

In der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera-Aga stellten sich 15 junge Männer und zwei Frauen im Kfz-Techniker-Handwerk dem Teil 1 ihrer Meisterprüfung. Sie mussten an verschiedenen Prüfstationen ihr Können unter den Augen des Meisterprüfungsausschusses beweisen. Die beste Leistung zeigte am Ende Thomas Müller aus Pößneck.


Leistungsvergleich Fachverkäufer2

Künftige Bäckerei-Fachverkäuferinnen beim Leistungsvergleich

Sechs angehende Bäckerei-Fachverkäuferinnen des 3. Lehrjahres aus Ostthüringen waren zu einem Leistungsvergleich in Gera angetreten, um ihr Können unter Beweis zu stellen und die Besten zu ermitteln. Eine gute Vorbereitung auf die praktische Prüfung, die am 21. Juni stattfindet. Am Ende konnte sich Maria Hüttig aus der Bäckerei Mächler in Schkölen über den Sieg freuen.


Internet PLW-Sieger Jonas Hopf

Mit 18 Jahren schon 2. Bundessieger der Beton- und Stahlbetonbauer

Jonas Hopf aus Laasen bei Probstzella ist erst 18 Jahre alt . Doch er hat so manch älterem Berufskollegen einiges voraus: Zielstrebigkeit und den unbedingten Willen, in seinem Beruf stetig weiter zu kommen. Und so ist es nicht verwunderlich, dass er nun die Urkunde als 2. Bundessieger beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks in Empfang nehmen konnte.


Internet Urkundenübergabe Fielmann

Geraer Fielmann-Filiale ist stolz auf Bundessiegerin Elisabeth Schütz

Eine Bundesiegerin aus Gera gibt es nicht alle Tage. Die Augenoptikerin Elisabeth Schütz hat es geschafft und wurde beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 1. Bundessiegerin. Stolz ist auch ihr Ausbildungsbetrieb, die Fielmann-Filiale in Gera. Jetzt gab es für das Unternehmen die entsprechende Ehrenurkunde des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks.


Internet 60 Jahre Ullrich Buff

Rundes Jubiläum für Thüringens dienstältesten Kreishandwerksmeister

Zahlreiche Gratulanten waren gekommen, um Tischlermeister Ullrich Buff von der gleichnamigen Tischlerei aus Crossen zu seinem 60. Geburtstag zu beglückwünschen. Unter ihnen auch Klaus Nützel, Präsident der Handwerkskammer für Ostthüringen, sowie Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Hans Joachim Reiml, die  eine Ehrenurkunde überreichten.


Internet Pralinenseminar

Leckere Pralinés angehender Konditoren zur Prüfungsvorbereitung

Kleine, süße Kunstwerke standen auf dem Programm eines eintägigen Pralinenseminars, das für 12 der insgesamt 14 Konditorlehrlinge des 3. Lehrjahres aus ganz Ostthüringen in Gera veranstaltet wurde. Die Pralinenherstellung gilt als Krönung der Chocolatierkunst und ist ein fester Bestandteil der Konditorenausbildung. Eine perfekte Vorbereitung auf die Gesellenprüfung.


Klasse Handwerk 2017

Der Startschuss für Wettbewerb "Klasse Handwerk 2018" ist gefallen

Das Handwerk in Thüringen lädt ab sofort wieder alle Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen von Regel-, Gesamt- und Förderschulen zum großen Wettbewerb „Klasse Handwerk – Die Profis von morgen!“ ein. Der besten „Klasse Handwerk 2018“ winkt eine Siegprämie von 1.000 Euro für die Klassenkasse. 500 und 300 Euro erhalten die zweit- und drittplatzierten Klassen.