DHZ - Zeitung
DHZ
 

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Handwerkskammer für Ostthüringen. Zudem können Sie in unserem Pressearchiv auch Mitteilungen der zurückliegenden Monate abrufen.

 
Internet Übergabe Fördermittel

Großinvestition in Ausbildungstechnik für den Handwerkernachwuchs

Große Investitionen in die technische Ausstattung der drei Bildungsstätten der Handwerkskammer für Ostthüringhen in Gera-Aga, Rudolstadt und Zeulenroda stehen in den kommenden Monaten an. Dafür übergab Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee an Kammerpräsident Klaus Nützel den symbolischen Scheck von 343.826 Euro Fördermitteln.


Internet Prüfung Maurermeister

Meisterprüfung bestanden: Stein auf Stein zum Meisterbrief

Konzentriert arbeiteten zehn angehende Meister im Maurer- und Betonbauerhandwerk in der Bildungsstätte Gera-Aga, um den Meistertitel zu erlangen. Am Ende konnten alle strahlen: sie hatten den praktischen Teil der Meisterprüfung erfolgreich bestanden. Acht von ihnen haben nun den Meisterbrief in der Tasche. Für die zwei anderen folgen noch die Teile III und IV.


Internet Neuer Meisterkurs Teile III und IV

Startschuss auf dem Weg zum Meistertitel

Kursbeginn für angehende Meister - viele Angebote jetzt nutzen

Das lässt für die Zukunft des Meisterhandwerks hoffen. 33 Frauen und Männer haben kürzlich in der Bildungsstätte der Handwerkskammer in Gera-Aga mit dem Meistervorbereitungskurs in den Teilen III und IV der Meisterausbildung begonnen. Berufsbegleitend drücken sie jetzt immer dienstags und donnerstag bis zum 18. Juni 2020 die Schulbank.


Internet Übergabe fünfhunderster Lehrvertrag

500. Lehrvertrag im Ostthüringer Handwerk für Justin Wieckström

Justin Wieckström aus Heilsberg ist der 500. Lehrling, der in diesem Jahr in die Lehrlingsrolle der Handwerkskammer für Ostthüringen eingetragen wurde. Er erlernt in den kommenden drei Jahren den Beruf des Bauten- und Objektbeschichters und erhielt den Lehrvertrag im Betrieb von Malermeister Michael Herger in Altremda, wo er seine Ausbildung absolviert.


Internet Gesellenfreisprechung Friseure

Sechs Junggesellinnen aus dem Friseurhandwerk feierlich freigesprochen

Das Friseurhandwerk der Region Saalfeld, Rudolstadt und Pößneck kann sich wieder über gut ausgebildeten Berufsnachwuchs freuen. Sechs junge Frauen wurden in einer Feierstunde im Schillerhaus in Rudolstadt nach erfolgreich bestandener Gesellenprüfung freigesprochen. Als Jahrgangsbeste wurde Ute Gebert für ihre gezeigten Prüfungsleistungen gesondert geehrt.


Gesellenprüfung Konditoren 2019

Mit Festtagstorte und Pralinés zum Gesellenbrief im Konditorenhandwerk

Die Mühen zur Gesellenprüfung der Ostthüringer Konditoren haben sich gelohnt. Neun junge Frauen und ein Mann konnten sich über ihre bestandene Gesellenprüfung der Ostthüringer Konditoren-Innung freuen. Vorher waren als Aufgaben unter anderem eine 3-Etagen-Festtagstorte, zwei Sachertorten, Pralinés, eine Bonboniere sowie Marzipanfiguren herzustellen.


Augenoptikermeister 2019

Meisterbriefe für Augenoptiker: Meisterliches Rüstzeug für gutes Sehen

„Sie sind jetzt Deutscher Meister!“. Mit diesen Worten begrüßte Frank Hohle, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Ostthüringen, die 15 Frauen und 7 Männer, die  in Jena ihre Meisterbriefe sowie die Zeugnisse als staatlich geprüfte Augenoptiker in Empfang nehmen konnten. Als beste Absolventin wurde Natalie Rausch aus Jena geehrt.


Gesellenprüfung Bäcker 2019

Bäckerhandwerk: Krosse Kruste und Geschmack zur Gesellenprüfung gefragt

13 junge Frauen und Männer aus dem Bäckerhandwerk waren in der Geraer Berufsschule angetreten, um ihre Gesellenprüfung nach dreijähriger Lehre zu absolvieren. Zwei Tage konzentrierte Arbeit war gefragt, denn die Prüfungsanforderungen hatten es in sich. Sauerteigbrot, Weizenkleingebäck, herzhafte Snacks, Quarkkuchen und mehr waren gefragt.


Internet Beach2

Großes Beachvolleyballturnier als Werbeplattform fürs Handwerk genutzt

Das Sportevent „Gera Beach 2019“ wurde erstmalig in Gera auf dem Marktplatz ausgetragen. Die Handwerkskammer für Ostthüringen nutzte diese Beachvolleyballveranstaltung, bei der auch ein bundeweites Turnier der Profis ausgetragen wurde, um für das Handwerk insbesondere bei Jugendlichen zu werben. Die entsprechenden Werbebanner waren ein Blickfang.


Internet Team Digitalisierung

Drohnen, 3-D-Drucker & Co.: Digitalisierung als Chance fürs Handwerk

Digitalisierung im Handwerk: dieses Schlagwort ist immer mehr in aller Munde. Doch was bedeutet das genau? In welchen Bereichen können Handwerksbetriebe davon profitieren. Welche aktuellen Entwicklungen können hier genutzt werden? Fragen über Fragen, die sich  Handwerkerinnen und Handwerker stellen und die hier einmal genauer beleuchtet werden sollen.


Sieger Leistungsvergleich Bäcker 2019

Tolle Schaubrote zeigen: Ostthüringer Bäcker können auch filigran

Die Sieger im diesjährigen Leistungsvergleich der insgesamt elf Ostthüringer Bäckerlehrlinge des 2. Lehrjahres stehen fest. Jasmin Schumann aus der Bäckerei Schumann in Linda siegt vor Davut Öztekin aus der Bäckerei Schulze in Greiz und Lucas Thieme aus der Bäckerei Kroll in Langenwetzendorf. Die dekorativen Schaubrote zeigten, dass Bäcker auch filigran können.


Unternehmerinnentreff 2019

Zum 12. Mal Treff von Powerfrauen im Ostthüringer Handwerk

Mehr als 30 Frauen aus unterschiedlichen Gewerken im Handwerk trafen sich zum 12. Mal, um sich zu verschiedenen Themen  auszutauschen, Wissenswertes zu erfahren und neue Kontakte zu knüpfen. Neben einer Besichtigung des Gastgeberbetriebes, der Tischlerei Jahn GmbH in Bad Blankenburg, stand auch das wichtige Thema Elektromobilität auf dem Programm.


Ehrenurkunde für Hartmut Beyer

Handwerkskammer verleiht Ehrenurkunde an Tischlermeister Hartmut Beyer

Zur jüngsten Mitgliederversammlung der Innung des Tischlerhandwerks Jena/Saale-Holzland-Kreis hatte der Vizepräsident der Handwerkskammer für Ostthüringen, Wolfgang Jacob, eine besondere Überraschung im Gepäck. Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde Tischlermeister Hartmut Beyer aus Hermsdorf mit der Ehrenurkunde der Handwerkskammer ausgezeichnet.


Internet Fortbildungsteam

Startschuss für große Meisterkampagne im Ostthüringer Handwerk

Handwerksmeister – dieser Titel steht nach wie vor für Qualität, fachliche, betriebswirtschaftliche und pädagogische Qualifikation. Klaus Nützel, Präsident der Handwerkskammer für Ostthüringen, gab den Startschuss für eine große Kampagne, um  die Wiedereinführung der Meisterpflicht zu forcieren und die Motivation zum Erwerb des Meistertitels zu erhöhen.


Internet Vollversammlung 2019

Klares Bekenntnis zum Meisterbrief und zum Meisterhandwerk

Vollversammlung mahnt deutlich verbesserte Förderung an

Die Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammer für Ostthüringen haben auf ihrer jüngsten Sitzung ihr klares Bekenntnis zum Meisterhandwerk und zum Erhalt des Meisterbriefes erneuert. Zudem mahnten sie in Richtung Landesregierung eine deutlich verbesserte Förderung von Meisterabsolventen an.


5FotografenInternet schmal

Ausbildungsevent 2019 - Handwerk zum Anfassen und Mitmachen

Über 400 Interessierte waren begeistert bei der Sache

Die nunmehr 3. Auflage des Ausbildungsevents des Ostthüringer Handwerks unter dem Motto „#einfachmachen“ in der Bildungsstätte Gera-Aga war wieder ein Erfolg. Mehr als 400 interessierte Besucher, vor allem Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, nutzen die Gelegenheit, sich vor Ort mit den Ausbildungs- und Karrierechancen im Handwerk zu beschäftigen.


Kita-Wettbewerb 2019

Greizer Kita mit Besuch bei Geigenbauermeister den Landessieg geholt

Kinder sind vom Handwerk begeistert. Das zeigte der diesjährige bundesweite Kita-Posterwettbewerb. Zum Landessieger Thüringen wählte die Jury die Kindertagesstätte „Freundschaft“ aus Greiz, die ein Poster über ihren Besuch bei Geigenbauermeister Gerd Mallon gestaltete und sich nun über den symbolischen Siegerscheck von 500 Euro freuen konnte.


40 Jahre Augenoptiker 2019

Klassentreffen der Augenoptikermeister nach 40 Jahren in Jena

Zehn Augenoptikermeisterinnen und –meister, die vor 40 Jahren ihre Ausbildung an der Fachschule für Augenoptik „Hermann Pistor“ in Jena ablegten und den Meisterbrief erwarben, trafen sich noch einmal in ihrem alten Hörsaal im heutigen Optischen Museum. Der Vizepräsident der Handwerkskammer für Ostthüringen, Wolfgang Jacob, übergab die Ehrenurkunden.


Auszeichnung Möbila eG

Möbila eG aus Altenburg als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb geehrt

Für ihr vorbildliches Ausbildungsengagement wurde die Möbila eG aus Altenburg als „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb im Handwerk“ ausgezeichnet. Die Ehrenurkunde übergab Frank Hohle, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Ostthüringen, an den Genossenschaftsvorsitzenden und Tischlermeister Thomas Moewes.


Gewerberat Ulrich Eller

Schornsteinfegermeister Ulrich Eller aus Gera zum Gewerberat ernannt

Schornsteinfegermeister Ulrich Eller aus Gera wurde in Anerkennung und Würdigung seiner Verdienste um das Handwerk  zum Gewerberat des Ostthüringer Handwerks ernannt. Die entsprechende Urkunde überreichten ihm der Vorsitzende der Gewerberäte, Malermeister Günther Busch, und Klaus Nützel, Präsident der Handwerkskammer für Ostthüringen.


20 Jahre Gewerberäte

Dem Handwerk auch im Ruhestand treu geblieben

Gewerberäte feierten 20-jähriges Vereinsbestehen

Dass man auch nach dem Abschied aus dem aktiven Berufsleben im Handwerk weiterhin für das Handwerk aktiv sein kann, beweisen die Gewerberäte des Ostthüringer Handwerks. Jetzt konnten sie in einer Festveranstaltung auf das 20-jährige Bestehen des Vereins „Gewerberäte des Ostthüringer Handwerk e.V.“ zurückblicken.


Frühjahrsumfrage 2019

Frühjahrsumfrage 2019: Ostthüringer Handwerk weiter auf Rekordniveau

Der positive konjunkturelle Aufwärtstrend im Ostthüringer Handwerk hält auch im Frühjahr 2019 an und bleibt auf Rekordniveau. Das geht aus der aktuellen Frühjahrsumfrage der Handwerkskammer für Ostthüringen unter ihren Mitgliedsbetrieben hervor. Die Erwartungen in den Handwerksunternehmen bleiben auch in den kommenden Monaten optimistisch.


Meisterprüfung Dachdecker 2019

Prüfung in Lehesten: Neue Meister auf den Dächern unterwegs

Freude herrschte bei den Teilnehmern der diesjährigen Meisterprüfung an der Dachdeckerschule in Lehesten. Sieben junge Männer waren zur Meisterprüfung angetreten. Zwei von ihnen haben nach erfolgreichem Abschluss nun den Meisterbrief im Dachdeckerhandwerk in der Tasche, während die anderen noch weitere Teile der Meisterprüfung absolvieren müssen.


Internet Leistungsvergleich Bäcker Beste

Kreative Ideen beim Leistungsvergleich des Bäckernachwuchses

Die Sieger im Leistungsvergleich der Ostthüringer Bäckerlehrlinge des 3. Lehrjahres stehen fest. Es sind dies Jonas Koburger von der Bäckerei Ronny Hunger Bad Lobenstein, Dustin Leisner aus der Landbäckerei Mario Treibmann Wildetaube sowie Natalie Giensch aus der Bäckerei Henry Nützer in Hermsdorf und Melanie Lächa aus der Bäckerei Ronny Hunger in Bad Lobenstein.


Tischlermeister 2019

Ostthüringer Tischlermeister erhielten nach erfolgreicher Prüfung ihre Zeugnisse

Nach dem fast zweieinhalbjährigen Meisterlehrgang und der anschließenden Prüfung konnten neun junge Männer aus ganz Ostthüringen ihre bestandenen Meisterprüfungen in den Teilen I und II feiern. Im Rahmen einer kleinen Festveranstaltung in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Zeulenroda erhielten sie ihre Prüfungszeugnisse.


Ehrennadel Friseure

Goldene Ehrennadel für Eva Neubert und Angela Rochelmeyer

Sie sind zur alljährlichen Frisurenpräsentation der Friseurinnung Jena/Saale-Holzland-Kreis nicht mehr wegzudenken. Für ihre Verdienste um das Handwerk wurden die Jenaer Friseurmeisterin Eva Neubert und Kosmetikermeisterin Angela Rochelmeyer aus Kahla jetzt mit der goldenen Ehrennadel des Landesinnungsverbandes der Friseure und Kosmetiker ausgezeichnet.


Chinesische Berufsschullehrer im Ostthüringer Handwerk

Berufsschullehrer aus China erstmals im Ostthüringer Handwerk zu Gast

Das Land der Mitte war erstmals im Ostthüringer Handwerk zu Gast. 30 chinesische Berufsschullehrer aus der Provinz Lianuyungang besuchten die Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Rudolstadt, um mehr über das duale Berufsbildungssystem zu erfahren. Es soll der Auftakt einer längerfristigen Kooperation zwischen beiden Ländern werden.


Vorstand Kreishandwerkerschaft Gera

Bernd Schweyer zum neuen Kreishandwerksmeister in Gera gewählt

Die Kreishandwerkerschaft Gera hat einen neuen Kreishandwerksmeister für die kommenden fünf Jahre gewählt. Schlossermeister Bernd Schweyer aus Gera tritt die Nachfolge von Möbeltischlermeister Ullrich Buff an. Das Hauptaugenmerk der künftigen Arbeit soll weiter auf der Neugewinnung von Innungsmitgliedern sowie auf dem Fachkräftenachwuchs liegen.


Brotprüfung in Altenburg 2019

Frischer Backwarenduft: Öffentliche Brotprüfung der Innung in Altenburg

Zur mittlerweile 22. öffentlichen Brotprüfung hatte die Bäcker-, Müller- und Konditoreninnung Altenburger Land in die Altenburger Sparkasse eingeladen. Insgesamt 25 Brotproben nahm Michael Isensee vom Deutschen Brotinstitut aus Weinheim ganz genau in Augenschein. Neun Brote erhielten das Prädikat „sehr gut“; 14 Brote schnitten mit dem Prädikat „gut“ ab.


Fleischer Lehrlingswettbewerb 2019

Medaillenregen für Ostthüringer Fleischer- und Fachverkäufernachwuchs

57 Fleischerlehrlinge und angehende Fleischerei-Fachverkäuferinnen des 2. und 3. Lehrjahres aus ganz Thüringen wetteiferten zum Thüringer Wursttag in Erfurt um die Medaillen. Mit dabei auch 22 Lehrlinge der Geraer Berufsschule. Für die Ostthüringer Teilnehmer war der Wettbewerb besonders erfolgreich. Von 44 möglichen Medaillen errangen die Ostthüringer Azubis 43.


Freisprechung Altenburg

Klasse statt Masse: Altenburger Handwerk mit neuem Fachkräftenachwuchs

Drei Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sowie zwei Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik verstärken jetzt als Fachkräfte das Handwerk im Altenburger Land. Sie erhielten zur Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Altenburger Land ihre Gesellenbriefe. Dennoch bereitet der Fachkräftemangel große Sorgen.


Internet Freisprechung Gera 2019

74 Junggesellen in Gera: Entscheidung für Berufe der Zukunft

Die Freude konnte man ihnen ansehen. Nach teilweise anstrengenden Jahren der Lehrzeit erhielten 74 junge Männer und Frauen bei der gemeinsamen Gesellenfreisprechung der Kfz-Innung Ostthüringen und der Kreishandwerkerschaft Gera ihre Gesellenbriefe. Thüringens Landtagspräsidentin Birgit Diezel als Festrednerin lobte das Handwerk als Kern des Mittelstandes.


Gesellenfreisprechung Jena 2019

22 neue Fachkräfte im Handwerk für Jena und den Saale-Holzland-Kreis

Ihre Gesellenbriefe und Abschlusszeugnisse erhielten in Jena 22 junge Menschen vom stellvertretenden Kreishandwerksmeister Detlef Praechter sowie ihren Lehr- und Obermeistern im feierlichen Ambiente des Meistersaals im Jenaer Haus des Handwerks und Sitz der Kreishandwerkerschaft Jena/Saale-Holzland-Kreis. Fachkräfte, die das Handwerk dringend braucht.


Freisprechung Landmaschinen Gruppe

Freispruch für Thüringens Land- und Baumaschinenmechatroniker

Thüringen hat 27 frisch gebackene Land- und Baumaschinenmechatroniker. Die jungen Männer und eine Frau erhielten in Gera-Aga ihre Gesellenbriefe und wurden feierlich von den Pflichten eines Lehrlings freigesprochen. Als beste Absolventen konnten Justin Gebhardt aus Ebeleben, Hendrik Bödler aus Mühlhausen und Ole Hein aus Görkwitz ausgezeichnet werden.


Internet Freisprechung Gera HV

Zwölf junge Männer freigesprochen: Gesellenbrief gegen den Fachkräftemangel

Zehn Metallbauer sowie zwei Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker verstärken künftig als Fachkräfte das regionale Handwerk. Sie erhielten im Rahmen der Gesellenfreisprechung im Meistersaal der Handwerkskammer für Ostthüringen nach erfolgreich bestandenen Prüfungen ihre Gesellenbriefe. Sie machen Mut für die derzeitigen personellen Herausforderungen.


Internet Gesellenfreisprechung Rudolstadt

Freisprechung in Saalfeld: Neue Power für das Kfz- und SHK-Handwerk

Zur Freisprechung der Kreishandwerkerschaft Saalfeld-Pößneck-Rudolstadt, gemeinsam mit der Kfz-Innung Südostthüringen, waren 19 Junggeselleninnen und Junggesellen, die ihre Prüfungen erfolgreich bestanden, eingeladen. So erhielten 15 Kfz-Mechatroniker sowie vier Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ihre Gesellenbriefe.


Internet Brotprüfung Gera-2

Brotprüfung der Bäckerinnung Gera: Krosse Kruste und lockere Krume gefragt

Zur Brotprüfung hatten die Bäckerinnung Gera eingeladen. Zehn Innungsbetriebe ließen ihre Brote und Brötchen im Rahmen der freiwilligen Selbstkontrolle überprüfen. Insgesamt 62 Brotproben sowie 36 Brötchensorten nahm Michael Isensee, vom Deutschen Brotinstitut aus Weinheim ganz genau in Augenschein. 38 Brote und 20 Brötchen erhielten das Prädikat „sehr gut“.


Internet Leistungsvergleich Bäcker Beste

Das Auge isst mit - Leistungsvergleich künftiger Bäckerei-Fachverkäuferinnen

Bäckerhandwerk hat nicht nur etwas mit der Kunst des Backens zu tun. Vielmehr kommt es darauf an, die Waren auch ansprechend zu präsentieren. Hier kommen die Fachverkäuferinnen ins Spiel – schließlich isst das Auge mit. Aus diesem Grund veranstaltete die Geraer Berufsschule einen Leistungsvergleich für die acht künftigen Bäckerei-Fachverkäuferinnen.


Internet Kfz-Meister Prüfung 2019

Prüfungsstress für 16 angehende Kfz-Technikermeister in Gera

In der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera stellten sich 16 junge Männer im Kfz-Techniker-Handwerk dem Teil 1 ihrer Meisterprüfung. Sie mussten an verschiedenen Prüfstationen ihr Können unter Beweis stellen. 12 von Ihnen haben jetzt den Meisterbrief in der Tasche, während die anderen vier noch weitere Prüfungsteile absolvieren müssen.


Internet Betriebswirte

Lehrgangsbeginn für Betriebswirte des Handwerks in Rudolstadt

Der Startschuss des neuen Lehrgangs "Geprüfter Betriebswirt (HwO)" in der Bildungsstätte der Handwerkskammer in Rudolstadt ist gefallen. Bis zum 4. September 2020  werden die zwei Frauen und sechs Männer in einem Wochenendkurs das nötige Rüstzeug in Personalmanagement, Unternehmensstrategie und -führung sowie Innovationsmanagement erhalten.


Tischlermeister

Neun angehende Tischlermeister befinden sich im Prüfungsstress

Mitten im Prüfungsstress befinden sich derzeit die neun angehenden Tischlermeister in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Zeulenroda. Als erstes mussten Sie die Situationsaufgabe bewältigen.  Hier war eine Lunchbox aus massiver Esche anzufertigen. Als nächstes steht jetzt bis zum 15. März das Erstellen des Meisterstückes an.


Ehrung Herr Reiml

Hauptgeschäftsführer Hans Joachim Reiml erhält Handwerkszeichen in Gold

Mit der höchsten Auszeichnung des Deutschen Handwerks, dem Handwerkszeichen in Gold, wurde der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Ostthüringen, Hans Joachim Reiml, durch den ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke ausgezeichnet. Damit findet sein jahrzehntelanges hauptamtliches Wirken für das Handwerk eine besondere Würdigung.


Internet Meisterjubilare Gera

Meister bleibt man ein Leben lang

"Goldene Meisterbriefe" und Ehrenurkunden für 67 Handwerksmeister

46 Altmeister erhielten zu ihrem 50-jährigen Meisterjubiläum den „Goldenen Meisterbrief“. 21 Altmeister wurden anlässlich ihres 60-jährigen Meisterjubiläums mit der Ehrenurkunde ausgezeichnet. ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke und Kammerpräsident Klaus Nützel nahmen die Ehrung der Meisterjubilare aus dem Jahr 2018 in einer Festveranstaltung vor.


Internet Bundessieger Backmann1

Glaser Niklas Backmann aus Altenburg bleibt trotz Bundessieg bescheiden

Einen ersten Bundessieger aus dem Altenburger Land gibt es nicht alle Tage. Niklas Backmann aus Altenburg hat es geschafft und den Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks als Glaser in der Fachrichtung Verglasung und Glasbau gewonnen. Doch nicht nur das: Zugleich wurde er auch noch 2. Preisträger beim Wettbewerb „Die gute Form – Handwerker gestalten“.


Internet Klaus Nützel

Azubimangel, Meisterbrief und Bürokratieabbau

Kammerpräsident Klaus Nützel im großen Jahresinterview

Der Alltag des neuen Jahres hat auch die Handwerksunternehmerinnen und -unternehmer sowie ihre Mitarbeiter bereits eingeholt. Klaus Nützel, Präsident der Handwerkskammer für Ostthüringen, im Jahresinterview über das zurückliegende Jahr 2018 sowie vor allem über die neuen Herausforderungen, die das Jahr 2019 für das Ostthüringer Handwerk bereit hält.


Internet Installateurmeister 2019

Erfolgreiche Meisterprüfung im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk

Prüfungsstress gab es für elf angehende Meister im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk in der Bildungsstätte der Handwerkskammer in Rudolstadt. Sechs Teilnehmer haben nun alle vier Prüfungsteile der Meisterprüfung erfolgreich bestanden und den Meisterbrief in der Tasche. Die anderen müssen noch weitere Teile der Meisterprüfung absolvieren.