Titelbild
amh-online

Berufe A-Z - Ausbaufacharbeiter (m/w/d)

Noch nicht ganz Zimmerer, noch nicht ganz Stuckateur, noch nicht ganz Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, noch nicht ganz Estrichleger, noch nicht ganz Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer und auch noch nicht ganz Trockenbaumonteur - und doch von allem etwas, das ist der Ausbaufacharbeiter.
Immerhin wählt sich jeder Ausbaufacharbeiter im zweiten Jahr seiner zweijährigen Ausbildung einen Schwerpunkt aus den oben genannten Bereichen. So sieht es die Stufenausbildung in der Bauwirtschaft vor. Und wer will, kann noch das dritte Ausbildungsjahr drauf satteln und ist dann Zimmerer oder Stuckateur usw. Aber im Tarifvertrag ist für Ausbaufacharbeiter ein eigener Tarif vorgesehen. Er gilt also trotz der nur zweijährigen Ausbildung als vollwertiger Berufsabschluss ohne wenn und aber. Der Ausbaufacharbeiter ist eben auch ein Fachmann vom Team am Bau.

Alles, was ihr wissen müsst

Ausbildungsdauer
24 Monate
Ausbildungsvergütung
Aktueller Tarif (ab 01.05.2018) :
1. Lehrjahr:765,00 €
2. Lehrjahr:970,00 €
Urlaubsanspruch

Es gelten die Bestimmungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes, des Bundesurlaubsgesetzes bzw. nach den gültigen Tarifverträgen.

Nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz beträgt der Urlaub jährlich:

  • mindestens 30 Werktage, wenn der Jugendliche zu Beginn des Kalenderjahres noch nicht 15 Jahre alt ist.
  • mindestens 30 Werktage, wenn der Jugendliche zu Beginn des Kalenderjahres noch nicht 16 Jahre alt ist.
  • mindestens 27 Werktage, wenn der Jugendliche zu Beginn des Kalenderjahres noch nicht 17 Jahre alt ist.
  • mindestens 25 Werktage, wenn der Jugendliche zu Beginn des Kalenderjahres noch nicht 18 Jahre alt ist.

Nach dem Bundesurlaubsgesetz beträgt der Urlaub jährlich mindestens 24 Werktage.

Lehrstellen/Praktika

Freie Lehrstellen
Offene Lehrstellen als Ausbaufacharbeiter (m/w/d): 2
Freie Praktikumsplätze
Offene Praktikumsplätze als Ausbaufacharbeiter (m/w/d): 0

Wir beraten euch gerne!

Das Beraterteam rund um die Ausbildung erreichst du unter:

0365/8225 105

ausbildung@hwk-gera.de