Weiterbildungsscheck
GFAW

Thüringer Weiterbildungsscheck

Fördermöglichkeit der Weiterbildung für Thüringer Beschäftigte mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen zwischen 20.000 und 40.000 €

Das Land Thüringen fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds die Teilnahme an beruflich veranlassten Weiterbildungsmaßnahmen von sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen zwischen 20.000 und 40.000 € liegt (bei gemeinsamer Veranlagung zwischen 40.000 und 80.000 €).

Weitere Fördervoraussetzungen sind, dass das Unternehmen des Beschäftigten in Thüringen ansässig ist und die Weiterbildungsmaßnahme im Zusammenhang mit der ausgeübten beruflichen Tätigkeit steht.

Die Förderung erfolgt als Festbetragsfinanzierung bis zu einer Höhe von 1.000 € und kann aller zwei Kalenderjahre beantragt werden.      

Die Antragstellung erfolgt bei der  

GFAW-Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung
Warsbergstraße 1
99092 Erfurt



 Weitere Informationen zum Weiterbildungsscheck sowie das Antragsformular finden Sie hier.





Logo ESF + Thür ESF rechts neu



Hans-Gerhard Freimann

Hans-Gerhard Freimann

Qualifizierungsentwickler

Heinrich-Heine-Straße 45
07937 Zeulenroda-Triebes
Tel. 036628 733 44
Fax 036628 733 29
freimann--at--hwk-gera.de

Barbara Kramann

Barbara Kramann

Qualifizierungsentwicklerin

In der Schremsche 3
07407 Rudolstadt
Tel. 03672 377 165
Fax 03672 377 112
kramann--at--hwk-gera.de