amh-online

Informationen für Ausbildungsunternehmen

Die duale Berufsausbildung hat sich in den vergangenen Jahren als DAS Instrument zur Sicherung des perspektivischen Fachkräftebedarfes für die Thüringer Handwerksunternehmen entwickelt. Sie bietet zahlreiche Chancen den Mitarbeiterstamm aufzustocken und/ oder altersbedingte Abgänge zu kompensieren. Dies kann jedoch nur dann erfolgreich und dauerhaft realisiert werden, wenn die ausbildenden Unternehmen eine attraktive und qualitativ hochwertige Berufsausbildung gewährleisten können.

Die gesetzlichen Bestimmungen des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung bilden das Grundgerüst für die duale Berufsausbildung. Doch eine gute Berufsausbildung beinhaltet viel mehr als die Einhaltung der Gesetzlichkeiten. Vielmehr kommt es darauf an, Themen wie Kommunikation, Betreuung und Wissensvermittlung mit Leben zu füllen und damit den Erwartungen der Auszubildenden an eine qualitativ hochwertige Ausbildung gerecht zu werden.

Katja König

Referatsleiterin Berufsausbildung

Handwerkstraße 5
07545 Gera
Tel. 0365 8225 159
Fax 0365 8225 188
koenig--at--hwk-gera.de