Handwerkskammer
©Thomas Reimer - stock.adobe.com

Handwerkskammer öffnet wieder für Besucherverkehr

Vorherige Terminvereinbarung allerdings zwingend erforderlich

Nachdem die Hauptverwaltung der Handwerkskammer für Ostthüringen seit dem 16. März komplett für den Publikumsverkehr geschlossen war, gibt es jetzt erste Lockerungen.

Ab dem 2. Juni öffnet die Handwerkskammer ihre Hauptverwaltung in Gera, Handwerkstraße 5, wieder für den Besucherverkehr – allerdings vorerst unter einigen Einschränkungen. So sind ab diesem Datum persönliche Besuche nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Interessierte wenden sich bitte zwecks Termin an die zentrale Rufnummer unter Telefon 0365/8225-0 oder setzen sich direkt mit ihrem Berater per Telefon oder E-Mail in Verbindung. Die Kontaktdaten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unter www.hwk-gera.de/ansprechpartner zu finden. Ohne eine Terminvereinbarung ist ein Besuch der Hauptverwaltung der Handwerkskammer nicht möglich.

Besucher werden darum gebeten, sich an die allgemeinen Hygienemaßnahmen zu halten und auf die Maskenpflicht zu achten.