Workshop zu intelligenten Softwarelösungen für das Bauhandwerk

Workshop

Innovationen nutzen

Die Handwerkskammer für Ostthüringen lädt Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Bauhandwerk zu einem Workshop rund um intelligente Softwarelösungen ein. Der Workshop findet am Donnerstag, dem 23. Juni, in der Zeit von 10 bis 13:30 Uhr in der Hauptverwaltung der Handwerkskammer, Handwerkstraße 5, in Gera statt.

Beschäftigte von Anfang an in Veränderungsprozesse im Unternehmen einzubeziehen, bringt eine neue Qualität in die Zusammenarbeit von Baustelle und Büro. Jorin vom Bruch und Lenore Kahler vom Zentrum digitale Transformation Thüringen (ZeTT) stellen Ergebnisse und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der dilb GmbH zur Weiterentwicklung der digitalen Bilderfassung und -verarbeitung im Bauhandwerk vor.

Im zweiten Teil der Veranstaltung wird eine Softwarelösung zur digitalen Tourenplanung, mobiler Zeiterfassung, digitalen Formularen sowie Fahrzeug- und Werkzeugortung vorgestellt. Handgeschriebene Stundenzettel sind aufwendig, ungenau und nicht mehr zeitgemäß. Die Firma geoCapture GmbH ist Spezialist für Cloud-Anwendungen in den Bereichen Handwerk, Bau und Logistik. Das Ziel von der geoCapture GmbH ist es, das Leben des mobilen Mitarbeiters zu erleichtern.

Die Workshop-Teilnehmer erfahren, wie sie jederzeit den Überblick über ihre Fahrzeuge und Baumaschinen behalten, warum sie mit Werkzeugortung nie wieder den Überblick über ihre Geräte verlieren und welche Vorteile eine digitale Geräteverwaltung mit sich bringt.

Interessenten wenden sich zwecks näheren Informationen oder Anmeldung an die Handwerkskammer für Ostthüringen, Kristin Silge, Telefon 0365/8225-178, E-Mail: silge@hwk-gera.de.

Wann: 23.06.2022 um 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Wo: Handwerkskammer für Ostthüringen, Handwerkstraße 5, 07545 Gera

Veranstalter: Handwerkskammer für Ostthüringen

Anfahrtsplan: