Digitaler Sprechtag für Gründer und Jungunternehmer

Beratung und Netzwerken

Digitaler Sprechtag

Die Selbstständigkeit ist ein großer Schritt, bei dem vieles neu ist: Wie entsteht aus einer Gründungsidee eine realistische Planung? Was gehört zu einem Geschäftskonzept? Welche Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Gründungsinteressierte und Jungunternehmer/innen der Ostthüringer Region im persönlichen Beratungsgespräch im Rahmen eines gemeinsamen digitalen Sprechtags unter anderem von ThEx Enterprise, ThEx Mikrofinanzagentur, der Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung sowie der Handwerkskammer für Ostthüringen am Freitag, dem 25. Juni in der Zeit, von 10 bis 12 Uhr.

Und da jedes Gründungsvorhaben einzigartig ist, stehen Ihnen Expert/innen aus anderen Bereichen Rede und Antwort, so zum Beispiel von der IHK Ostthüringen sowie den Wirtschaftsförderungen der Stadt Gera und der Landkreise Altenburg, Greiz, Saale-Holzland, Saale-Orla und Saalfeld-Rudolstadt

Zur Zielgruppe gehören alle, die über das Thema Existenzgründung in Thüringen mehr wissen möchten oder seit maximal 5 Jahren ein Unternehmen führen.

Die Beratung ist kostenfrei und wird digital über Microsoft Teams durchgeführt. Den Zugangslink für Microsoft Teams erhalten interessierte Handwerkerinnen und Handwerker nach erfolgreicher Anmeldung in der Handwerkskammer für Ostthüringen bei Kristin Silge, Telefon 0365/8225-178, E-Mai: silge@hwk-gera.de.

Wann: 25.06.2021 um 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wo: Digitalveranstaltung

Veranstalter: Thüringer Zentrum für Existenzgründung und Unternehmertum (ThEx)