Schalungsbau mit Systemschalung

Gebühren

kostenlos

Unterricht

18.02.2019 - 19.02.2019
08:00-15:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 16 Std.

Lehrgangsort
Professor-Hermann-Klare-Straße 17
07407 Rudolstadt
Bauhalle, Betonbauwerkstatt
Ansprechpartner
André Textor
Tel. 03672 377 173
btz-rudolstadt--at--hwk-gera.de

Angebotsnummer 30221994-0

Inhalt
  • Vermittlung von Grundlagen des Schalungsbaus mit Systemschalung
  • Anfertigen eines Schalplanes für Wand-Deckenschalung mit Stückliste
  • Aufbau einer Wand-Deckenschalung mit Fugenbandabstellung
  • Fenster und Türaussparung
  • fachgerechte Aufstellung einer Deckenschalung
Ziel

Kenntnisvermittlung im Schalungsbau

Zielgruppe

Hochbau, Ausbau, Tiefbau ( Facharbeiter, Hilfsarbeiter, Meister, Techniker)

Voraussetzungen

Der Freistaat Thüringen fördert diesen Kurs aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Hierzu müssen folgende Bedingungen erfüllt werden: Der Teilnehmer ist versicherungspflichtig Beschäftigter oder Selbstständiger eines Unternehmens mit Sitz oder Betriebsstätte in Thüringen und absolviert die Weiterbildung während seiner regulären Arbeitszeit (Entgeltzahlung für die Lehrgangszeit). Nicht förderfähig sind Lehrlinge, Praktikanten und Beschäftigte, für welche Kurzarbeitergeld beantragt wird.

Dozent

Frank Lippert

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer für Ostthüringen

Zeitraum

18.02.2019 - 19.02.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

kostenlos

Lehrplan

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.
Zertifizierung